Barocco Neuzelle

Unsere Öffnungszeiten

 Weinladen  
Montag Ruhetag
Dienstag 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch 13.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Kulturcafé ab 23. Mai
Montag - Sonntag 10.00 bis 20.00 Uhr
Bei Veranstaltungen natürlich länger.

 

   Büro-Telefon: (033652) 824488
   (außerhalb der Öffnungszeiten)

 

Das Barocco auf Facebook

 

   Flyer Saisonübersicht 2017 als PDF.

Sommerklänge zum Saisonstart 2011

Nils Kercher kommt ins BaroccoGemeinsam mit der Finnin Kira Kaipainen und Dinesh Mishra, einem Meister auf der indischen Bambusflöte, ist der vielseitige Weltmusiker Nils Kercher am 21. Mai 2011 zu Gast in der Orangerie.

 

Nils Kercher über sich und seine Musik:

 

„Meine Reisen nach Westafrika haben mich sehr geprägt und verändert, aber natürlich keinen Afrikaner aus mir gemacht. Es ist mir bewusst, dass ich so viele Elemente und Instrumente aus der westafrikanischen Musik einsetze, und doch fühle ich mich gleichzeitig frei von jeglichem musikalischen Genre. Ich habe den Eindruck, dass wir alle aus uralten Zeiten „Stammes-Musik“ in unseren Zellen tragen und eine Sehnsucht danach, gemeinsam in den Fluss der Musik einzutauchen. Musik ist dann die Brücke in eine Welt, die unter der Oberfläche liegt.

 

In Afrika habe ich erlebt, wie den Menschen diese Fähigkeit noch viel vertrauter und selbstverständlicher ist. Während mancher Momente wurde meine Sehnsucht dort erfüllt und meine Ahnung bestätigt. Ich sehe allerdings, dass diese zeitlose Flamme auch dort im gleichen Verhältnis abnimmt, in dem sich mehr Internetverbindungen, Fernsehen und Waffen aus unserer Welt ausbreiten.

Auf meine eigene Art und Weise ist es in mir, dieser Flamme Raum zu geben. Nicht als ein Versuch, alte Traditionen zu konservieren – das würde nur das Lebendige an dieser uralten Quelle ersticken – sondern als frisches Lauschen auf das, was in jedem Moment neu von Innen aufsteigt. Dieser „Resonanz-Raum“ liegt dann jenseits von dieser oder jener Kultur. Diesem Geist widme ich meine Musik.“

 

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen zusammen mit dem Stift Neuzelle einen unvergesslichen Abend mit Nils Kercher gestalten können. Der Eintritt kostet 12,– € pro Person. Schüler mit gültigem Schülerausweis haben freien Eintritt.

 

Wenn Sie noch mehr über Nils Kercher und seine Musik erfahren möchten, besuchen Sie bitte seine Webseite. Dort finden Sie auch Hörproben und die Möglichkeit, sein aktuelle Album „Ancient Intimations“ inklusive persönlicher Widmung zu bestellen.